Hamaesh – Einblicke in die Lebenswelt Geflüchteter

INHALT

Wie leben Geflüchtete in Wien, wie gestalten sie ihren Alltag? In Rahmen des Projekts „Hamaesh – Einblicke in die Lebenswelt Geflüchteter“ führen Geflüchtete durch ihren Lebensalltag in Wien. 

Sie erklären und zeigen, wie Geflüchtete in einem Grundversorgungsheim leben, wie sie den Tag verbringen und welche Ankerpunkte es in ihrem neuen Leben in Wien gibt. In einer dreistündigen Führung erleben die Teilnehmenden nicht nur Orte in Wien, sondern erhalten auch Einblicke in die Lebensrealität von geflüchteten Menschen.

Die Schulklasse sollte bereits Vorerfahrung mit dem Thema Flucht haben.

In Kooperation mit Kardinal König Haus und UNHCR-Langer Tag der Flucht

Foto: pexels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.