Diversität am Arbeitsplatz: Chancen nutzen, Barrieren überwinden

Sie haben Personalverantwortung und möchten Menschen mit Flucht-/Migrationserfahrung

in Ihrem Betrieb integrieren?

In Kooperation mit lobby.16 und der VHS Wien bietet Südwind in einem zweiteiligen

Online-Seminar Arbeitgeber*innen spannende Einblicke in die Integration von Menschen

mit Flucht-/Migrationserfahrung in Unternehmen.

Die Chancen, die sich durch Diversität am Arbeitsplatz ergeben, sollten erkannt und optimal

genutzt werden. Dabei ist es wichtig, die eigenen Rollenbilder zu reflektieren und Einblick in

die Lebenswelten von Geflüchteten zu bekommen. Gleichzeitig werden Herausforderungen in Verbindung mit der Anstellung von Menschen mit Flucht-/Migrationserfahrung angesprochen und Lösungswege aufgezeigt.

Expertinnen aus der Praxis, die bereits viel Erfahrung mit der Integration von Lehrlingen mit

Fluchterfahrung haben, stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Terms

29. und 30. September 2021, jeweils 09:00 bis 13 Uhr

Seminarleitung: MMag. Volker Frey, Jurist, Politologe und Diversity Trainer

Inputgeber*innen: Shokat Walizadeh, Südwind Mitarbeiter und Geschäftsführer des Sport – und Kulturvereins “NEUER START“; Alina Wuzella: Otto Stöckl Elektroinstallationen; Petra Rainer: Belfor Austria

Anmeldung bis 17. September:

Themenschwerpunkte

  • Interkulturelle Kompetenzen und Diversität im Unternehmen als Bereicherung
  • Konfliktprävention und gelungene Kommunikation mit Geflüchteten
  • Rechtliche Grundlagen und Unterstützungsm.glichkeiten

Das Seminar ist kostenlos und wird im

Rahmen des Projekts Mirage angeboten:

https://www.mirageproject.eu/de/

Bitte teilen Sie den Beitrag auf Ihre kanelle! danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.