#Digitalskills in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen:

#Digitalskills in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen Der Schulunterricht wird online abgehalten, Amtswege werden per Telefon oder online erledigt, Informationen über das Virus sowie aktuelle Verhaltensregeln online verbreitet, Arbeitslose müssen sich online beim AMS melden. Wer heute keinen Computer, kein Internet oder kein Smartphone besitzt, ist von der Welt mehr oder weniger abgeschnitten. Mit dem Gebot zu Hause zu bleiben, sind wir alle auf TV- und Online- sowie vereinzelt auf Telefondienste als Informationsquelle […]

Weiterlesen

Statement zum internationalen UN-Tag gegen Rassismus „2019“, Verein Neuer Start:

Sehr geehrte Damen und Herrn, liebe Flüchtlingsfreunde,  durch eure Engagement bekomme ich viel Kraft, Energie und Mut, dafür möchte ich mich als ehemaliger Geflüchteter und auch als Vertreter des Vereins Neuer Start bedanken. Durch euer Engagement habe ich im Jahr 2015 meinen Beruf zur Seite gestellt und begonnen mich hauptberuflich im sozialen Bereich zu engagieren. 2015 hat sogar das Innenministerium geflüchtete Analphabeten in […]

Weiterlesen

Keine Abschiebungen nach Afghanistan!

Medien und Aktivist_innen berichten von vermehrten Abschiebungen nach Afghanistan. Der Standard schreibt von mehreren Abschiebungen in der kommenden Woche: http://derstandard.at/2000054000786/Start-vermehrter-Abschiebungen-aus-Wien-nach-Afghanistan Das ist ist ein ungeheurer Skandal! In Deutschland haben mehrere Bundesländer die Deportationen nach Afghanistan ausgesetzt, gerade weil Afghanistan nicht sicher ist und Bürgerkrieg herrscht.  Das österreichische Außenministerium gibt sogar eine “Reisewarnung (Stufe 6) für das ganze Land!”. Sie schreiben: “Im […]

Weiterlesen

Jung, männlich, verdächtig – die „Bad Boys“ aus Afghanistan? 15.02.2017

Sie gelten sozusagen als die neuen Bad Boys unter den Migranten in Österreich: Seit zwei Jahren tauchen afghanische Flüchtlinge immer wieder in den heimischen Schlagzeilen auf: Sei es in Zusammenhang mit Schlägereien am Linzer Hauptbahnhof, sexueller Belästigung in der S-Bahn und im Schwimmbad oder mit Drogendealern am Wiener Praterstern. SendungshinweisPraxis – Religion und Gesellschaft, 15.2.2017, 16.00 Uhr, Ö1.Im Vergleich zu […]

Weiterlesen

Pressekonferenz zum Jahrestag der Großdemonstration am 3. Oktober mit 70.000 Menschen und anschließendem Konzert Voices for Refugees mit 150.000 Menschen am Heldenplatz!

Alle sind sich einig: Die Hilfsbereitschaft ist ein Jahr danach ungebrochen und die Kräfte müssen gegen die geplante Notstandsverordnung der Regierung gebündelt werden. Zahlreiche VertreterInnen verschiedener Jugendorganisationen durch BJV – Bundesjugendvertretung versammelten sich am Mittwoch, den 10. August, am Minoritenplatz, um ein Zeichen gegen Terror und Gewalt zu setzen. Der Verein „Neuer Start“ will friedliches Zusammenleben und die bessere Integration Junge Flüchtlinge […]

Weiterlesen

#WHATISHOME – Das Biber – 16. Mai 2019

(C): Cecilia Tradowsky

„Woher kommst du?“  „Ich bin in Afghanistan geboren und ich bin in Afghanistan gestorben. Dann bin ich in Österreich wieder neu geboren“, lauten Shokats Worte, als er über den Begriff Heimat spricht. Vor elf Jahren flüchtete er wegen des Krieges. Anfangs fühlte er sich wohl und frei. Doch dann kam die Einsamkeit, die Langeweile, keine Beschäftigung. Freundschaften mit anderen Geflüchteten […]

Weiterlesen
1 2