Bericht über die 7. Wahlrunde des Vereins NEUER START

Die 7. Wahlrunde des Vereins hat am 30.Mai 2020 im DON BOSCO HAUS WIEN – Zentrum für Jugend und Erwachsenenbildung – im 13. Wiener Gemeindebezirk* unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen und der Anwesenheit von Mitgliedern des Vereins unter der Leitung von Geladene Gäste stattgefunden. Als geladene Gäste waren Rustam Ahmadi, Habibullah Nazari und Nasirahmad Ahmadi anwesend. Zu Beginn des Programms wurden […]

Weiterlesen

Das österreichische Asylsystem in Zeiten der COVID-19-Pandemie

© iStock/Andreas Haas

Online Seminar mit dem Juristen Norbert Kittenberger Geflüchtete sind besonderes von der COVID-19-Pandemie betroffen, wie nicht nur die verzweifelte Lage in den Flüchtlingsquartieren auf den griechischen Inseln zeigt, sondern auch der jüngste Ausbruch einer Corona-Infektion in einem Asylquartier in Wien-Erdberg. Bei insgesamt 26 Personen, darunter auch vier Betreuer*innen, wurde das Coronavirus nachgewiesen. „Social Distancing“ ist im Alltag geflüchteter Menschen schwer […]

Weiterlesen

Bericht: Digitalisierung in Wien „Computerkurs auf Dari/Farsi“

Der Verein „Neuer Start“ hat in Kooperation mit dem Verein „Fivestones“ und zwei freiwilligen Trainern,  Herrn Ahmadi und Herrn Salmanzadeh, einen kostenlosen Computer-Grundkurs, der zweimal in der Woche für Geflüchtete auf Dari/Farsistattfindet, im CORE Zentrum gestartet. Beim Willkommensworkshop am 02.03.2020 haben die freiwilligen Trainer und Vertreter des Vereins „Neuer Start“ und „Fivestones“ die Teilnehmer kennengelernt und sie über die Ziele informiert sowie den Kursplan vorgestellt und die Regeln ausgemacht. Der Kurs findet jeden Dienstag und Freitag statt und dauert 4 […]

Weiterlesen

#Digitalskills in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen:

#Digitalskills in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen Der Schulunterricht wird online abgehalten, Amtswege werden per Telefon oder online erledigt, Informationen über das Virus sowie aktuelle Verhaltensregeln online verbreitet, Arbeitslose müssen sich online beim AMS melden. Wer heute keinen Computer, kein Internet oder kein Smartphone besitzt, ist von der Welt mehr oder weniger abgeschnitten. Mit dem Gebot zu Hause zu bleiben, sind wir alle auf TV- und Online- sowie vereinzelt auf Telefondienste als Informationsquelle […]

Weiterlesen

Das neue EU Projekt „Jugend Austausch“

Das neue EU Projekt „Jugend Austausch“ des Vereins Neuer Start und PECO hat gestern in Wien begonnen. Das Seminar Terrarum Orbis 2 war für eine Woche in Wien, um Migration in Europa, Grenzen und Theater zu diskutieren. Die Teilnehmer aus Mazedonien, Serbien, Österreich, Italien und Frankreich sind gestern angekommen und tauschen bereits Erfahrungen, Wissen und Ideen aus. hier ein Fotobericht […]

Weiterlesen

Computerkurs für Geflüchtete in Wien

Der Afghanischen Sport- und Kulturverein „Neuer Start“ freut sich bekannt zu geben, dass in Zusammenarbeit mit #FIVESTONES und #CORE ein Computerkurs für Anfänger für Geflüchtete in Wien stattfinden wird. Er ist auf Farsi/ Dari, dauert 4 Monate und wird von Frau Heidari und Herr Salmanzada gehalten. Anmeldungen bitte unter 0676 3000121 oder per Mail an office@neuerstart.at.

Weiterlesen

Bericht: Zeremonie für die afghanischen AbsolventInnen – Matura bzw. Studium 2018

Am vergangenen Freitag den 29.06.2018 ging die Zeremonie für die afghanischen AbsolventInnen – Matura bzw. Studium – im Haus der Begegnung in der Wiener Königseggasse auf die Bühne.  Die beiden Vereinen IGASuS (Interessensgemeinschaften der afghanischen Studierenden und SchülerInnen) und der Afghanischer Sport – und Kulturverein „Neuer Start“ haben dieses Jahr die Zeremonie unter dem Motto „Integration durch Bildung“ veranstaltet um […]

Weiterlesen

Fotobereicht: Das Nowrouz-Fest 2018

Der Verein „Neuer Start“ und der österreichische Verein „Zhanuya“ feierten am 24.03.2018, gemeinsam mit den BewohnerInnen der Unterkunft für geflüchtete Menschen im Haus Liebhartstal des Samariterbundes im 16. Bezirk, das Nowrouz-Fest 2018. Es gab afghanische Musik, Essen, das die BewohnerInnen des Hauses und die Vereine kochten und ein Kinderprogramm, das die Wiener Kinderfreunde beisteuerten.

Weiterlesen

Leben in der Warteschleife Präsentation der UNHCR-Studie zum Leben Subsidiär Schutzberechtigten in Österreich

DANKSAGUNG Die Recherche und die Berichterstellung erfolgte durch Mag. Haleh Chahrokh, durch deren Engage- ment und Einsatz Qualität und Umfang dieses Berichts erst möglich wurden. Viele weitere Personen haben an der Entstehung dieses Berichts mitgewirkt. Besonderer Dank gilt all jenen, die sich für Gespräche Zeit genommen und ihre wertvollen Erfahrungen und Erkenntnisse ein- gebracht haben. Ausdrücklich hervorzuheben sind dabei die […]

Weiterlesen

Das Projekt „Erste Hilfe“-Paket für neuankommende Flüchtlinge

Projektbeschreibung: Die neuen Flüchtlinge kommen aus Gebieten, die seit Jahrzehnten von Gewalt und Krieg betroffen sind. Viele AsylwerberInnen wurden während der Kriegszeiten geboren und hatten keine „behütete“ Kindheit, in der es Zeit für das Erlernen ziviler Konfliktbewältigungsstrategien gab. Viele Kinder und Familien mussten während dieser Zeit nach Pakistan oder in den Iran flüchten und dort zum Teil unter menschenunwürdigen Verhältnissen leben. Sie wuchsen in einem rechtlosen […]

Weiterlesen
1 2